Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie

Ausgehend von aktuellen Konflikten oder Beschwerden widmen wir uns in der tiefenpsychologisch fundierten Psychotherapie der gezielten Aufdeckung unbewusster Gründe, die ursächlich für die Entstehung Ihrer Krankheit verantwortlich sind. Dabei wird unser Gespräch auch immer wieder die Vergangenheit streifen und frühere Erlebnisse und Beziehungserfahrungen mit einbeziehen.

Je nach Art und Schwere der Symptomatik werde ich Ihnen z.B. eher fürsorglich und entlastend oder eher respektvoll therapeutisch neutral begegnen. Die Neutralität z.B. ist nötig, um beim „aufdeckenden“ Arbeiten den Blick für unbewusste Inhalte zu behalten. Als Patient wird man dabei auch mal mit unangenehmen Wahrheiten konfrontiert, die dann in unserem Dialog gemeinsam durchgearbeitet und geklärt werden.

Meine Praxis hat keine festgelegten Behandlungsschwerpunkte.